Gemeinde Hörup

Kreis Schleswig-Flensburg

Gemeindevertretung 2013

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hörup konstituierte sich in ihrer Sitzung am 26.06.2013 im Hotel "Mien Reethuus".

Die Gemeindevertretung besteht aus 9 Mitgliedern, bei der Wahl entfielen 7 Mandate auf die KWGH (Kommunale Wählergemeinschaft Hörup) und 2 Mandate auf den SSW.

Die Vertreter/Vertreterin der KWGH sind:

Karin Carstensen, Peter-Lorenz Greisen, Mark Petersen, Bodo Magnussen, Nils Christiansen, Frank Görrissen und Karsten Lorenzen

Die Vertreter/Vertreterin der SSW:

Torsten Bruns und Sonja Axelsen.

Zur Bürgermeisterin gewählt wurde: Karin Carstensen (einstimmig),

erster Stellvertretender Bürgermeister: Peter-Lorenz Greisen (einstimmig),

zweiter Stellvertreter Torsten Bruns (7 Ja Stimmen)

Zum Fraktionsvorstzenden der KWGH wurde Peter-Lorenz Greisen gewählt.
Die SSW hat keine Fraktion gebildet.

In die Ausschüsse gewählt wurden folgende Mitglieder, die Wahlen erfolgten durchweg einstimmig, die erstgenannte Person ist jeweils Ausschussvorsitzender, der folgende genannter ist jeweils der Vertreter

Haupt- und Finanzausschuß:
Karin Carstensen, Peter-Lorenz Greisen, Torsten Bruns,
 
Bau, Wege- und Umweltausschuß:
Peter-Lorenz Greisen, Mark Petersen, Nils Christiansen, Frank Görrissen, Torsten Bruns,
Ersatzmitglied: Bodo Magnussen
   
Kultur-, Soziales und Jugend:
Sonja Axelsen, Bodo Magnussen, Dörte Hinrichsen als bürgerliches Mitglied,
Peter-Lorenz Greisen, Karsten Lorenzen
   
Wahlprüfungsausschuß:
Sonja Axelsen, Nils Christiasen, Frank Görrissen,
Vertretung: Mark Petersen
Schulausschuß:
Karin Carstesen
Peter-Lorenz Greisen
 
 
Amtsausschuß:
Karin Carstesen
Peter-Lorenz Greisen
Kindergarten:
Karin Carstesen
 

Wetter

Leichter Regen

6°C

Hörup

Leichter Regen

Feuchtigkeit: 93%

Wind: km/h

  • 24 Mär 2016

    später leichter Regen 7°C 4°C

  • 25 Mär 2016

    Leichter Regen 8°C 0°C

Wappen

hoerup wappen

Blau und gelb sind die Farben der Schleswigschen Geest. Die Brücke zeigt an, dass Hörup von alters her Schnittpunkt der Heerwege war, die hier die vielen Auen und Wasserläufe überwinden mussten. Die Wellenkämme symbolisieren die 8 Wasserläufe, die drei Sterne stehen für die weiteren Ortsteile Bärenshöft, Spölbek und Neu-Hörup